Ausbildung Metallbauer/in – Fachrichtung Konstruktionstechnik

Rottenburg am Neckar, Deutschland

Job Type

Ausbildung

Stellenbeschreibung

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d.h. im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule, mit einer Gesamtdauer von 3,5 Jahre.
Ab dem zweiten Ausbildungsjahr erfolgt die Ausbildung in der folgenden Fachrichtung:
Konstruktionstechnik

Arbeitsgebiet:
Metallbauer/Metallbauerinnen arbeiten in der Herstellung, Instandhaltung und Montage von Metall- und Stahlkonstruktionen, metallgestalterischen Gegenständen und der Restaurierung von Schmiedeerzeugnissen, von Fahrzeugbaukonstruktionen und Umbauten sowie in der Montage, in Betriebnahme, Fehlersuche und Instandhaltung von steuerungstechnischen Systemen.

Berufliche Fähigkeiten:
Metallbauer/Metallbauerinnen führen ihre Arbeiten selbständig und im Team unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Arbeitsaufträgen durch. Sie beschaffen Informationen, planen und koordinieren ihre Arbeit und stimmen sie mit Vorgesetzten, Arbeitskollegen und –kolleginnen sowie mit anderen Arbeitsbereichen unter Anwendung deutscher und englischer Fachausdrücke ab und dokumentieren ihre Leistung. Dabei ergreifen sie Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Arbeitssicherung, zum Gesundheits- und Umweltschutz.

Metallbauer/ Metallbauerinnen
* planen und steuern Arbeitsabläufe, kontrollieren, protokollieren und bewerten Arbeitsergebnisse
* wenden Normen und Richtlinien zur Sicherung der Produktqualität an und tragen im Betrieb zur ständigen Verbesserung von Arbeitsabläufen bei
* messen und prüfen mechanische und physikalische Größen
* stellen lösbare und unlösbare Verbindungen her
* stellen Werkstücke und Bauteile mit verschiedenen manuellen und maschinellen Fertigungsverfahren her
* behandeln und schützen Oberflächen
* sichern Lasten, transportieren Bauteile und Baugruppen und wenden Hebezeuge an
* demontieren und montieren Bauteile und Baugruppen

in der Fachrichtung Konstruktionstechnik:
* montieren, prüfen kontrollieren und beseitigen Fehler und Störungen sowie setzen steuerungstechnische Systeme und Bauteile instand und protokollieren deren Ergebnisse
* richten Arbeitsplätze an Baustellen ein
* stellen Bauteile und Bauelemente her sowie montieren und demontieren Metall- und Stahlbaukonstruktionen
* halten Metall- und Stahlbaukonstruktionen instand

Anforderungen

Guten Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur. Zudem wird die Fähigkeit zu handwerklicher Arbeit, Interesse an Technik, am Fertigen, Montieren und Konstruieren und ein freundlicher Umgang im Team gefordert.

Über uns

Die Schäuble Schlosserei Stahl- & Metallbau GmbH ist heute Meisterbetrieb, Mitglied der Metallbauer-Innung Reutlingen-Tübingen, Schweißfachbetrieb qualifiziert nach DIN EN 1090-2 Ausführungsklasse EXC2 mit Zulassung für Hohlprofile und Edelstahl in folgenden Schweißverfahren: 111, 135, 141.

Unsere Arbeit, unsere Philosophie, unsere Art mit dem Werkstoff Metall umzugehen, hat heute den Rahmen des ursprünglichen Schlosserei-Handwerks-Betriebes verlassen und ist zu einem modernen mittelständischen Betrieb herangewachsen.

Mit zeitgemäßer EDV-Ausstattung, computergesteuerten Maschinen, eigener computergestützter Konstruktion und einem jungen, hochmotivierten Team voller neuer Ideen, verbinden wir Kreativität mit Metall und oft genug auch mit anderen Werkstoffen.

Natürlich kennen und bewahren wir unsere Wurzeln - die handwerkliche Meisterschaft und perfekte Beherrschung des Werkstoffes sind immer noch die solide Basis unserer Arbeit.

Wir bieten mit 6 Mitarbeitern auf einer Fläche von über 1000 qm, mit unserem modernen Maschinenpark ein komplettes Metall-Produkt- und Serviceangebot für Industrie, Wohnungswirtschaft, Bauherren und Architekten.

In der Tradition meisterhaften Metall-Handwerks, mit modernen und zeitgemäßen Betriebsformen, sehen wir uns für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet.

Hier bewerben

Wir stellen ein!

Vielen Dank für das Einreichen!